Dr. Gregor Mowius MSc

Dr. Gregor Mowius

Fit im Mund – ich sorge dafür.

Mit 22 Jahren Berufserfahrung und regelmäßigen Fortbildungen habe ich mich besonders auf ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin spezialisiert, die das Ziel hat, alle behandlungsbedürftigen Zähne hochwertig zu sanieren und somit einen Langzeiterhalt zu garantieren. Basis ist ein Behandlungskonzept, das sich an den neuesten, wissenschaftlich fundierten Therapiekonzepten orientiert.

Als Master of Science ästhetisch-rekonstruktiver Zahnmedizin (Donau Universität Krems, 2006) bin ich auf dem aktuellsten Wissens-, und Qualifikationsniveau, das es zurzeit in Europa gibt.

Zusammen mit Ihnen werde ich die beste und nachhaltigste Lösung für Ihre individuellen Ansprüche und Bedürfnisse finden und umsetzen, damit Sie die Welt mit ihrem Lächeln glücklich machen können – heute und in Zukunft.

Promotion

Axiographische Untersuchungen mit ARCUS® digma:
Auswertung der transversalen Bewegungskapazität des Unterkiefers (Benettbewegung) durch funktionelle Manipulation


Studium & Fortbildungen

Studium

  • 1981 – 1987   Studium der Zahnmedizin in Antwerpen, Brüssel
  • 1988 – heute  Selbständige Tätigkeit als Zahnarzt in eigener Praxis in Düsseldorf
  • 2003 – 2006   Studium: Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin Master of Science, Fachvertiefung Ästhetisch-Rekonstruktive Zahnmedizin an der Donau-Universität Krems
  • 2006 Verleihung des höchsten akademischen Grades Master of Science Ästhetisch–Rekonstruktive Zahnmedizin


Stillstand bedeutet Rückschritt.

Zertifizierung für zahnärztliche Implantologie.

Die deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) und die Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) zertifizieren am 25.11.2010 nach Qualitätskriterien der DGZMK für eine qualifizierende Fortbildung den Nachweis profunder Kenntnisse und Fähigkeiten für die implantologische Versorgung von Patienten nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

APW Ernennungsurkunde

Die Deutsche Gesellschaft Für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ernennt am 25.11.2010 Gregor Mowius, MSc. nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Curriculum der Akademie Praxis und Wissenschaft und damit Würdigung der Bemühungen um die permanente Fortbildung zum Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft.

Zertifikat : QM in der Zahnarztpraxis

Mitglied der : DGÄRZ  DGI  APW  DGZMK

Zentrum für Dentale Volumentomographie

  • 3D-Implantatplanung
  • 3D-Diagnostik

Fortbildungen 1988 – 2009

  • Parodontologie (Prof. Dr. Lange)
  • Parodontalchirurgie (Prof. Dr. Herforth)
  • Laser in der Zahnmedizin (Prof.Dr. Lampert, Dr. Gutknecht)
  • Laser in der Parodontologie (Dr. Gutknecht)
  • Laser in der Endodontie (Dr. Gutknecht)
  • Homöopathie in der Zahnheilkunde (Dr. Feldhaus)
  • Gesichtsbogen und Unterkieferhaltung bei prothetischen Maßnahmen (Prof. Dr. Utz)
  • Das keramische „Edge up“ (Dr. Kunze)
  • Bestimmung des individuellen Karies und Parodontitisrisikios (Dr. Laurisch)
  • Herausforderung in der Endodontie: gekrümmte Kanäle (Dr. Schulz – Bongert)
  • Bewährte Classics: Goldhämmerfüllung (Dr. Beyer)
  • Fortschritte in Kronen- und Brückentechnik (Alton M.Lacy, Ph.D.)
  • Sinnvoller Einsatz von Artikulatoren in der täglichen Praxis (Dr. Schulz –Bongert)
  • Composite – Die sanfte Zahnsanierung (Prof. Dr. Roulet)
  • Kinderpraxis (Dr. Butz)
  • Arbeitssystematik Zahnarztpraxis (Dr. Hilger)
  • Erfolgssichere Endo (Prof. Dr. F. Weine)
  • Seitenzahnmorfologie (RusselT.De Vreugd C.D.T)
  • Optimierung des Behandlungsergebnisses (ZTM H. Bischoff)
  • Infraktionen – Diagnose und Therapie (Prof. Dr. Geurtsen)
  • Die reine Keramik-Restauration (Dr. Mörig)
  • Sind neue Erkenntnisse in der Kariesdiagnostik und Therapieentscheidung in den Praxisalltag zu integrieren (Dr. Haak)
  • Funktionsdiagnostik/Funktionstherapie (Prof. Dr. Hansson)
  • Röntgen zur Darstellung von Zahndefekten (Prof. Dr. Becker)
  • Konzepte moderner Endodontie (Prof. Dr. Raab)
  • Cariesprevention, dental erosion and caries risk managment (E. Newbrun, D.M.D.Ph.D)
  • Anamnese, Patientenpsychodramm (Dr. Dierks)
  • Qualitätsorientierte Praxisführung
  • Weg zur liberalen Zahnheilkunde (Dr. Cramer)
  • Teleskope, Geschiebe und andere Halteinstrumente (Dr. Eckert)
  • Microsurgery: new horizons in periodontics (Dennis A. Shanelec, D.D.S.)
  • Direkte Behandlungsrestaurationen (Dr. Butz)
  • Operative Parodontologie (Mick R. Dragoo, D.D.S.M.S.D)
  • Goldgussfüllungen – Inlay, Onlay, Vollkronen (Richard V. Tucker, D.D.S.)
  • Gingivarezession / keilförmige Defekte / Erosionen (Prof. Mierau)
  • Elektrochirurgie (John Flocken, B.S.D.M.D.)
  • Darstellung der Präparationsgrenzen zum Abdruck (Dr. Mörig)
  • Fortschritte in der Kronen- und Brückentechnik (Alton C.Lacy,D.D.S.)
  • Röntgendiagnostik (Prof. Becker)
  • Praxisnahe Funktionsdiagnostik und Therapie (Prof. Dr. Lückerath)
  • Die Kunst, Farbe zu sehen, zu bestimmen und zu gewinnen (Russel T. de Vreugd)
  • Defensive Zahnheilkunde (Dr. Mucko)
  • Fotografie in der zahnärztlichen Praxis (Dr. Bengel)
  • Kieferorthopädische Frühprophylaxe (Dr. Wegener)
  • Die Lage des Unterkiefers bei zahnärztlichen Restaurationen (Priv. Doz.Dr. DK.H. Utz)
  • Der neue Patient – Organisation komplexer Behandlungen (Dr. Cramer)
  • Kofferdam: Rationalisierungsfaktor Nr. 1 (Dr. Schulz – Bongert)
  • Philosophie der modernen Parodontalbehandlung (Prof. Dr. Renggli)
  • Funktionsdiagnostik / Funktionstherapie (Prof. Dr. T. Hansson, USA)
  • Praxis – Laborkommunikation – zur Erzielung passgenauer Gussrestaurationen (Dr. R. Butz / ZT A. Günther)
  • Paradontologie - Optimierung, Kronenlänge, Rezession der Gingiva, chirurgische Verfahren Teil 1 (Prof. Dr. Renggli)
  • Parodontologie - Optimierung, Kronenlänge, Rezession der Gingiva, chirurgische Verfahren Teil II (Prof. Dr. Renggli)
  • Restaurative Zahnmedizin, minimal-invasive Techniken, adhäsive Methoden, Materialauswahl Teil 1 (Priv.-Doz. Dr. Petra Hahn)
  • Präparation und Abformung (Dr. Gabriele Diedrichs)
  • Vorbehandlung mit Aufbissbehelfen (Schienentherapie)
  • Abnehmbare Prothetik (Prof. Dr. Pospiech)
  • Langzeitbewährung (Prof. Dr. Lückerath)
  • Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte (Prof. Dr. rer.nat. Klaus Ewen)
  • Okklusion und Funktion in der Ästhetik (Prof. Dr. Lückerath)
  • Restaurative Zahnmedizin, minimal-invasive Techniken, adhäsive Methoden, Materialauswahl Teil II (Priv.-Doz.Dr. Petra Hahn)
  • Minimalinvasive Rekonstruktionstechniken in der ästhetischen Zahnheilkunde (Prof. Dr. Lückerath)> Ästhetische Aspekte in der MKG-Chirurgie (Prof. Dr. Dr. R. Reich)
  • "GOZspezial zu Prothetik, Schienen-und Funktionstherapie (Dr. Peter H.G. Esser)
  • Apparaturen zur Anwendung beim Schnarchen (Prof. Dr. Dr. Edmund Rose)
  • "Implantologie" Die Versorgungsmöglichkeiten des alternden Patienten: von der einfachen Prothesenretention bis zur High-Level Versorgung" (Dr. Claudio Ca)