Composite

Allergenfreie Kunststofffüllungen aus der Schweiz

Viele Menschen leiden heutzutage unter Allergien und Unverträglichkeiten. Tendenz steigend. Einige Patienten reagieren auch auf das Füllmaterial eines geschädigten Zahnes allergisch. Nebenwirkungen wie Hautausschlag, Atembeschwerden oder Veränderungen der Mundschleimhaut können die Folge sein.

Innovative Matrixtechnologie 

In unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz der Zahnmedizin und setzten hochwertige Produkte und innovative Verfahren ein. Wir verwenden deshalb Composite des Schweizer Unternehmens Saremco, die ein äußerst schonendes, zuverlässiges und ästhetisches Zahnrestaurationsmaterial auf den Markt gebracht haben. Dieses basiert auf einer neuen Matrixtechnologie und garantiert beste Qualität und ein ästhetisches Ergebnis. Das Material ist frei von TEGDMA (Triethylenglycol-dimethacrylat), HEMA (Hydroxyethylmetacrylat) und anderen Komonomeren mit niedriger Molekülmasse, die maßgeblich Auslöser von Unverträglichkeiten und Allergien sind.

Ein weiterer großer Vorteil der neuen Matrixtechnologie ist eine äußerst geringe Schrumpfung beim Aushärten des Füllungsmaterials. Daraus resultiert ein optimaler Randschluss und eine sehr hohe Langlebigkeit der Füllungen. Diese Eigenschaften bedingen zusätzlich eine sehr gute Farbstabilität und eine extreme Reduzierung von Empfindlichkeiten der neuen Füllung. Daher wenden wir die Versorgung mit diesem Füllmaterial auch in der Kinderzahnheilkunde an. Auch bei der Versorgung von kleineren Defekten sowie im Bereich der Frontzähne greifen wir auf die hochwertige Substanz zurück.

Alle Vorteil im Überblick:

  • hochwertiges Qualitätsprodukt aus der Schweiz
  • keine Nebenwirkungen durch TEGDMA und HEMA
  • schonende Behandlung
  • optimaler Randschluss
  • sehr hohe Festigkeit
  • langlebige Zahnersatzfarbe
  • ästhetisch hochwertiges Ergebnis

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens Saremco unter:

www.saremco.ch